Auf Dauer Zeichen setzen


Unter diesem Motto berät und unterstützt die Stiftungsaufsicht des Landes Rheinland Pfalz potenzielle Stifterinnen und Stifter bei der Gründung einer Stiftung. Die Stiftungsaufsicht ist bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier angesiedelt. 


Es gibt viele Gründe für die Errichtung einer Stiftung. Auch für uns stand im Vordergrund, ein bleibendes Ziel über lange Zeit und über Generationen hinweg zu verfolgen. Dabei wollen wir dem gelungenen und erfolgreichen Leben unseres Vaters dankbar Ausdruck verleihen, das von ihm aufgebaute Vermögen und ein Stück seines Lebenswerks sichern und unsere gemeinsamen Wertvorstellungen verwirklichen. Auch steuerliche Vorteile sprechen für die Errichtung einer Stiftung. Der Gesetzgeber erlaubt hinsichtlich der Einkommensteuer einen erweiterten Sonderausgabenabzug von bis zu 1 Mio. Euro bei Stiftungsgründung oder Zustiftung. Die Vermögensübertragung löst weder Schenkungs-/Erbschaftsteuer noch Grunderwerbsteuer aus.